Auch Nord war etwas anders

Schützenfest in Meschede Nord…. Die meisten unserer Mitglieder sind in Nord Zuhause. Deswegen heißt es wie jedes 2. Juli Wochenende im Jahr, für die meisten „Ausnahmezustand“. Dieses Fest wird von einigen nicht nur 3, sondern 5 Tage gefeiert. In diesem Jahr war es für unsern Spielmannszug dementsprechend eine andere Art von „Ausnahmezustand“. Am gestrigen Tag haben wir unsern Tambourmajor/König Christian Butz Zuhause besucht und ihm ein paar Ständchen im Garten gespielt. Wie wir gehört haben, gab es mehrere solcher kleinen Veranstaltungen an diesem Wochenende. Wir hoffen also, dass ihr alle Schützenfest mal anders gefeiert habt und freuen uns umso mehr auf die typischen 5 Tage mit euch. 🍻☺️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.